Savencia Karriere
Savencia Karriere
Savencia Karriere
Savencia Karriere
Savencia Karriere

Hier sind wir zu Hause. Aus dem Allgäu beziehen wir täglich frisch unsere Milch.

Zurzeit liefern etwa 200 landwirtschaftliche Familienbetriebe ihre Allgäuer Milch an Edelweiss. Unsere Milchbauern stammen ausnahmslos aus dem bayerischen Allgäu und dem angrenzenden württembergischen Allgäu.Somit erzielen wir kurze Wege in der Erfassung, was sich auch positiv auf unsere Umwelt auswirkt. Unsere Familienbetriebe halten durchschnittlich 45 Milchkühe und produzieren im Schnitt eine Gesamtjahresmenge pro Hof von etwa 340.000 kg Milch.

Ein gutes und faires Verhältnis zu unseren Milchlieferanten ist für uns von höchster Bedeutung. Denn nur gemeinsam können aus dem besten Rohstoff die besten Produkte hergestellt werden. Dies drückt sich zudem in einer langjährigen Partnerschaft aus, die über viele Generationen Bestand hat.

Die Menschen hinter unserer Milch

Unsere Kühe sind Teil der Familie.

„Ich mag meine Kühe sehr. Ansonsten könnte ich meinen Beruf gar nicht ausüben. Bei uns wird jede Kuh mit ihrem Namen angesprochen. Das ist sehr wichtig für den persönlichen Bezug zu den Tieren.“

Manuel Diebolder

Bei uns ist es einfach grün.

„Wir fühlen uns an unserem Standort wohl und nutzen die Grünlandfütterung, weil sie für uns am besten passt. Frische Luft tut den Leuten und den Kühen gut.“

Familie Läufle

Es gibt nichts Besseres.

„Aus dem Grünland kann man alles machen: junges Eiweißfutter oder Heu als Rohfaser. Es ist alles vorhanden, was gesund ist! Und unsere Weiden speichern mehr CO2 als jeder Wald.“

Familie Wassermann

Immer einen Schritt voraus.

„Ich finde es wichtig, dass man die Tradition mitnimmt, dabei aber gerne auch nach vorne blickt. So werden wir demnächst die Zertifizierung nach dem baden-württembergischen Kuhwohl-Siegel angehen.

Benedikt Renz mit Familie

Das liegt uns am Herzen: Milch von höchster Qualität.

Grünlandfütterung

Die Kühe sind die wichtigsten Mitarbeiterinnen. Dank der reichen Niederschläge herrschen im Allgäu ideale Bedingungen für die Grünlandbewirtschaftung. Die Grünlandfütterung ist natürlich und artgerecht. Überwiegend fressen unsere Kühe Gras, Grassilage oder Heu. Als Ergänzung kann in geringem Umfang Maissilage oder Kraftfutter gegeben werden. Die Grünlandfütterung sorgt für gesunde Kühe und eine hervorragende Milchqualität.

Gentechnikfrei

Seit 2012 verzichten unsere Landwirte komplett auf den Einsatz von gentechnisch verändertem Futter. Dies wird in regelmäßigen Audits überprüft. Somit ist die Milch, die wir zu unseren Produkten verarbeiten, zu 100% frei von Gentechnik.

QM Milch

Alle unsere Milchlieferanten sind nach dem QM Milch Standard zertifiziert.

Unsere Landwirte haben sich freiwillig verpflichtet, sich von einer unabhängigen Stelle auditieren zu lassen. Die Überprüfung findet regelmäßig vor Ort statt. Neben der Milchqualität werden auch Fütterung, Tierhaltung, Tierwohl und weitere gesetzliche Vorgaben kontrolliert.

210
Milchlieferanten
Durchschnittlich
45 Milchkühe
pro Landwirt
Durchschnittliche Jahresproduktion pro Hof
340.000 KG
Milch
Max. Umkreis der
Sammeltouren
45 KM

Milchbauern Log-in

Liebe Landwirte, über die Eingabe Ihrer 3- bis 4-stelligen Lieferantennummer und Ihrem 6-stelligen PIN gelangen Sie in den geschützten Bereich, der den Milchlieferanten von Edelweiss vorbehalten ist. Dort finden Sie aktuelle Informationen (Rundschreiben, Analyseergebnisse etc.) zum Einsehen bzw. Downloaden

Kontakt: erzeugerberatung@edelweiss-gmbh.com

MILCHBAUERN LOG-IN